Fehlstellung der Zehen:

Kleinzehendeformitäten

Terminanfrage

Als Kleinzehendeformitäten werden Fehlstellungen der zweiten bis fünften Zehe bezeichnet, in der Regel handelt es sich um sogenannte Krallenzehen oder Hammerzehen. Diese treten oft gemeinsam mit Spreizfuß und Hallux valgus auf und führen zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

Unsere Experten