DR. MED.
LARS DIECKMANN

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Ihr Experte für Arthroskopische Chirurgie mit Schwerpunkt Schulter und Knie

Dr. med. Lars Dieckmann

Egal was Sie zu uns führt: Ob schmerzende Gelenke, angeborene oder erworbene Erkrankungen oder Verletzungen und deren Folgen: Bei uns in der Privatpraxis für Orthopädie und Gelenkchirurgie haben wir die Möglichkeit, Sie umfassend zu versorgen.

Die Schwerpunkte von Dr. med. Lars Dieckmann liegen vorrangig auf:

  • Arthroskopische Chirurgie mit Schwerpunkt Schulter und Knie
  • Rekonstruktive Gelenkchirurgie inkl. Knorpelersatzverfahren
  • Primäre Knieendoprothetik
  • Sportmedizin

Fachgebiete

Leistungsspektrum

  • Sonographie des Bewegungsapparates
  • Manuelle Diagnostik

Angeboten wird die komplette konservative Therapie des Stütz- und Bewegungsapparates.
Dies beinhaltet auch die Akuttherapie in der Sprechstunde mit Stoßwellentherapie, Injektionstherapie mit Hyaluron, Kortison und Lokalanästhetika.

  • Arthroskopie des Schultergelenkes: Rotatorenmanschettenläsionen, Stabilisierung (bei Instabilität nach Schulterluxation), Tendinosis calcarea (Kalkschulter), Impingementsyndrome, Labrumläsionen, Pathologien der Bizepssehne (zB. SLAP)
  • Arthroskopie des Kniegelenkes: Meniskusläsionen, Vordere Kreuzbandläsionen, Patellaluxationen, Knorpelersatzverfahren (Mikrofrakturierung, ACT, AMIC)
  • Arthroskopie des Ellenbogengelenkes: Entfernung freier Gelenkkörper, Bandinstabilitäten

Spezialsprechstunde Schulterchirurgie

Sie haben eine Verletzung, Schmerzen oder Verschleißerscheinungen am Schultergelenk? Gerne beraten wir Sie in unserer Spezialsprechstunde Schulter. Wir behandeln Patienten mit allen traumatologischen und degenerativen Erkrankungen am Schultergelenk.

  • Schultergelenksprengungen
  • Schulterluxationen
  • Läsionen der Rotatorenmanschette
  • Chronisches Schmerzsyndrom Schulter
  • Kalkschulter
  • Arthrose des Schultergelenks
  • Engpass Syndrom
  • Verrenkung
  • Kalkschulter
  • Gelenkverschleiß

Spezialsprechstunde Kniechirurgie

Alle degenerativen Erkrankungen oder traumatologischen Verletzungen des Kniegelenks können bei uns in der Privatpraxis für Orthopädie und Gelenkchirurgie behandelt werden. Unser Ziel ist immer, das Gelenk möglichst wiederherzustellen und seine Funktion zu erhalten. Sollte der operative Einsatz einer Gelenkprothese nötig sein, setzen unsere Knie Spezialisten modernste Methoden zur Behandlung ein.

  • Bandverletzungen
    • Vordere Kreuzbandplastik
    • Hintere Kreuzbandplastik
    • ALL-Augmentation (anterolaterales Ligament)
    • Innen- und Außenbandplastiken
  • Patellaluxationen
  • Knorpelschäden
    • Knorpelzelltransplantation
    • Autologe membraninduzierte Chondrozytogenese (AMIC)
    • Microfrakturierung
    • Transplantation von osteochondralen Zylindern
  • Meniskusläsionen
  • Achsenfehlstellungen
    • korrigierende Osteotomien aller Art
  • Arthrose des Kniegelenks
    • Teilersatz (medial, retropatellar, lateral)
    • Oberflächenersatz (K-TEP)
  • Frakturen im Bereich der kniegelenksbildenden Knochen
  • Kniegelenksluxationen
    • Komplexe Bandrekonstruktionen

Vita