Privatpraxis für Endokrinologie und Nephrologie

in der MEOCLINIC

in Berlin Mitte

Terminanfrage

Privatpraxis für Endokrinologie und Nephrologie in der MEOCLINIC in Berlin Mitte

Der Begriff Endokrinologie kommt aus dem Griechischen und bedeutet: „Die Lehre von den Hormonen“.

Der Endokrinologe beschäftigt sich mit den Erkrankungen der hormonproduzierenden Drüsen und versucht mittels auf den Patienten eingestellter Medikamente den Hormonhaushalt auszugleichen und die Beschwerden zu lindern. Die endokrinen Organe sind die Hormondrüsen unseres Körpers, dazu zählt u.a. auch die Schilddrüse, Nebennieren und Pankreas. Eine Störung im Ablauf der Hormonproduktion führt zu einer Über- oder Unterfunktion der endokrinen Organe, infolge dessen es zu Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen aber auch der Ausbildung von Tumoren kommen kann.

Die Nephrologie, als Teilgebiet der Inneren Medizin, befasst sich mit Nieren- und Hochdruck-Erkrankungen. Unser Nephrologe beschäftigt sich mit allen Nierenentzündungen oder Niereninsuffienzen und behandelt Beschwerden wie Nieren- und Blasenschmerzen, Eiweiß im Urin oder Urinverfärbungen und weiteres.

Unser Experte

Terminanfrage

Typische Beschwerden, hinter denen sich eine Hormonstörung verbergen kann, sind:

  • Müdigkeit, Abgeschlagenheit
  • Gewichtszunahme, oder -abnahme
  • Ausbleiben der Regelblutung
  • Änderungen der Körperbehaarung
  • Konzentrationsstörungen, Stimmungsschwankungen
  • Schwitzen, Herzrasen oder Hitzewallungen

Aber auch andere Gesundheitsstörungen wie z.B. Depressionen, chronische oder entzündliche Erkrankungen können sich hinter einer Hormonstörung verbergen.

Typische nephrologische Beschwerden sind:

  • Nieren- und Blasenschmerzen
  • hoher Blutdruck
  • Ödeme (Wassereinlagerung)
  • Eiweiß oder Zellen im Urin oder Urinverfärbungen
  • verminderte Nierenfunktion (Niereninsuffizienz)

Bei uns sind Sie in guten Händen

Terminanfrage