ENDOKRINE CHIRURGIE2018-11-13T12:06:04+00:00

ENDOKRINE CHIRURGIE

Die Endokrine Chirurgie befasst sich mit der operativen Therapie von Erkrankungen der endokrinen Organe wie u.a. Schilddrüse, Nebenniere und Pankreas.

In der MEOCLINIC ist das Ziel einer jeden Therapie die vollständige Entfernung des kranken Gewebes. Gesundes Gewebe wird nach Möglichkeit erhalten, um Folgeeingriffe zu vermeiden. In der überwiegenden Zahl der Fälle werden die Eingriffe minimal-invasiv und damit so schonend wie möglich vorgenommen.

Der engen interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen den Kollegen der Inneren Medizin sowie dem Zentrum für bildgebende Diagnostik wird hierbei eine besondere Bedeutung zugeschrieben. So ist es uns möglich, bei einem ausgiebigen Aufklärungsgespräch individuell an die Diagnose angepasste Therapien zu erstellen und mit dem Patienten zu besprechen.

Unser Leistungsangebot:

  • Eingriffe an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen (klassisch-konventionell, MIVAT=minimal-invasiv videoassistierte Thyreoidektomie)
  • Operation bei Morbus Basedow (Autoimmunerkrankung)
  • Operation bei Hashimoto-Thyreoiditis (autoimmune Entzündung)
  • Rezidiveingriffe (Zustand nach Voroperation)
  • Operation bei intrathorakaler Struma (Ausdehnung in den Brustkorb)
  • Operation bei genetisch bedingten Erkrankungen mit Beteiligung der Schilddrüse und Nebenschilddrüse
  • Primärer und sekundärer Hyperparthyreoidismus (Nebenschilddrüsenüberfunktion)
  • Struma (Kropf) bei älteren Patienten
  • Tauchkröpfe (Entwicklung in den Brustraum)
  • Rezidivstrumen (Eingriffe nach Voroperationen)
  • Schilddrüsenkarzinome

Operationen auch bei Kindern

Ärzte im Fachgebiet

Dr. med. Yasar Sezgin, MBA

Facharzt für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie mit Schwerpunkt Minimal-Invasive Chirurgie, Onkologische Chirurgie und Adipositaschirurgie
weiterlesen »

Dr. med. Christian Wit

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Schwerpunkt Endokrine Chirurgie, Kolorektale Chirurgie und Hernienchirurgie

weiterlesen »