GERD FRIEDRICH WESTPHAL

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Experte für Gesichts- und Brustchirurgie

Terminanfrage

Gerd Friedrich Westphal

Fachgebiete

Terminanfrage

Leistungsspektrum von Gerd Friedrich Westphal

  • Facelifting (Gesichts- und Halshautstraffung)
  • Lidkorrektur (Schluplider, Tränensäcke)
  • Otoplastik (Ohrenkorrektur)
  • Profilplastik mit Kinnkorrektur
  • Rhinoplastik (Nasenkorrektur)
  • Wangenkorrektur (Implantate)
  • Offenes und endoskopisches Stirn-Lifting
  • Bruststraffung (nach Lejour) mit kleiner Narbe
  • Brustvergrößerung mit kohäsiver Silikon-Prothese (anatomisch “feste” Prothese)
  • Brustverkleinerung
  • Bauchstraffung
  • Faltenunterspritzung (Hyaluron, Botulinumtoxin)

Vita

1975 Allgemeine Hochschulreife
1976 Studium der Rechtswissenschaft, Freie Universität, Berlin
1980 Studium der Medizin, Freie Universität, Berlin
1988 Staatsexamen, Approbation, Mitglied der Ärztekammer Berlin
Aus- und Weiterbildung in der Plastischen Chirurgie
1989 – 1996 Assistenzarzt Ästhetisch-Plastische Chirurgie, Havelklinik, Berlin
1996 – 1997 Assistenzarzt Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, Urbankrankenhaus, Berlin
1997 – 1998 Funktionsoberarzt Zentrum für Schwerstbrandverletzte, Unfallklinik Berlin
1998 – 2000 Funktionsoberarzt Plastische Chirurgie, Hand- und Brustchirurgie Schloßpark-Klinik, Berlin
2000 – 2002 Funktionsoberarzt Ästhetisch-Plastische Chirurgie, Havelklinik, Berlin
2002 – 2003 Ltd. Oberarzt u. Chefarztvertreter Ästhetisch-Plastische Chirurgie, Havelklinik, Berlin
seit 2003 Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der MEOCLINIC
Auslandsaufenthalte
1994 Gastarzt Clinica de Cirurgia Plastica Prof. Dr. Carlos Uebel, Porte Alegre, Brasil
1998 Gastarzt Shriners Hospital and University of Texas, Medical Branch Prof. Dr. David Herndon, Galveston, USA
1998 Gastarzt Clinic of Aesthetic Plastic Surgery Prof. Dr. Steven Hoefflin, L.A., USA
Zusätzliche Qualifikationen
2012 Erteilung der Weiterbildungsbefugnis durch die Ärztekammer Berlin im Jahr 2012 für die Ausbildung zum Facharzt
für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Berufung zum Prüfer in der ärztlichen Weiterbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie