PROF. DR. MED. HABIL JÖRG SCHOLZ

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Terminanfrage:
+49 30 2094 4000
termin@meoclinic.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
8:00 bis 19:00 Uhr

  • Konservative Therapie des gesamten Bewegungsapparat
  • mininmalinvasive arthroskopische Chirurgie
  • Endoprothetik des Schulter- Hüft- & Kniegelenkes
  • Behandlung v. Verletzungen des Bewegungsapparat
  • Injektionstherapien an der Wirbelsäule
  • Arthroskopie des Kniegelenkes
  • Endoprothesen des Hüft- & Kniegelenkes
Studium, Prüfungen und Zulassungen:
Oktober 1966 Abitur Helmholtz Gymnasium Essen
April 1976 Studium der Medizin an der Freien Universität Berlin
März 1973 Staatsexamen
Juni 1974 Approbation
Oktober 1978 Anerkennung zum Facharzt für Orthopädie
Dezember 2005 Habilitation an der Fakultät V der Technischen Universität Berlin zur Erlangung der Lehrbefugnis für
das Fach Technologie der Endoprothetik
Oktober 2008 Anerkennung zum Facharzt für Unfallchirurgie
Beruflicher Werdegang:
Mai 1973 – Juni 1978 Assistenzarzt der Klinik für Orthopädie des Krankenhauses Berlin Neukölln
Juli 1978 – September 1991 Oberarzt des Klinik für Orthopädie des Krankenhauses Berlin Neukölln
April 1991 – heute Lehrauftrag an der Technischen Universität Berlin – Fachbereich Medizintechnik
Oktober 1991 – April 2000 Chefarzt der Klinik für Orthopädie des Vivantes Klinikum Neukölln
Mai 2000 – April 2004 Chefarzt der Klinik für Orthopädie HELIOS Klinikum Emil von Behring – Oskar Helene Heim
April 2006 – heute Lehrbefugnis für das Fach Technologie der Endoprothetik an der Technischen Universität Berlin
Oktober 2009 – Februar 2013 Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des  HELIOS Klinikums Emil von Behring –
Stiftung Oskar Helene Heim
Ärztlicher Direktor der HELIOS Privatklinik im Klinikum Emil von Behring
März 2013 Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der MEOCLINIC Berlin