DR. MED.
SIMONE FRITSCHI

Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie im Kardiologisch-Internistischen Zentrum der MEOCLINIC

Dr. med. Simone Fritschi

Das Kardiologisch-Internistische Zentrum in den Privatpraxen der MEOCLINIC unter der Leitung von Dr. Engin Osmanoglou ist spezialisiert auf die Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie deren Vorbeugung. Sowohl spezielle Nachfragen von zuweisenden Kollegen, als auch Ihr ganz persönliches Interesse an Ihrer Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sind uns ein wichtiges Anliegen.

Dr. med. Simone Fritschi ist Expertin im Bereich der kardiovaskulären Bildgebung: Bildgebung des Herzens und der großen Gefässe (Herz-Echo, Herz-MRT, Duplexuntersuchung der Gefäße).

Fachgebiete

Leistungsspektrum von Dr. med. Simone Fritschi

  • Echokardiographie, Stress-Echo
  • Gefäßdopplerverfahren der peripheren Gefäße sowie der Hirnversorgenden Arterien
  • 24h-EKG und 24h-Blutdruckmessung
  • Belastungs-EKG
  • Eventrekorder
  • Spiroergometrie
  • MRT des Herzen
  • Schilddrüsensonographie
  • Abdomensonographie inklusive Bauchgefäße

 

Weiteres

  • Herz-Sprechstunde: Herzrhythmusstörungen, Herzklappenfehler, Herzinsuffizienz
  • Diabetes-Sprechstunde
  • Stoffwechsel- und Schilddrüsenerkrankungen im Zusammenhang mit Herzrhythmusstörungen
  • Vorsorgesprechstunde für Herzkreislauferkrankungen insbesondere für Herzinfarkt und Schlaganfall
  • Diagnostik und Therapie der peripheren arterielle Verschlusskrankheit
  • Behandlung arterieller Hypertonie, Hypercholesterinämie und pulmonaler Hypertonie
  • Erstellung eines individuellen Risikoprofils für Herzkreislauf und Stoffwechselerkrankung
  • Adipositassprechstunde
  • Kardio-pulmonale Leistungsanalyse für Sportler

Vita

Charité Berlin (CCB):

09/2014-04/2019 Forschung (Kardiale MRT AG) und Hochschulambulanz für Hypertrophe Kardiomyopathie an der Charite Campus Buch/ECRC (Experimental Clinical Research Centre – gemeinsames translationales klinisches Forschungszentrum der Charité Berlin und des Max-Delbrück-Centrums für molekulare Medizin (MDC)

Fremantle Hospital (tertiary centre/WA/Australien)

07/2013-07/2014 Senior Medical Registrar (Oberärztin) für Teaching/Education (Innere Medizin/Kardiologie)

Oberarzt und Chefarztvertretung freiberuflich

05/2012-06/2013

Herzzentrum Brandenburg in Bernau bei Berlin

09/2010–04/2012: Weiterbildung zur Kardiologin, Echolabor

Kardiologische Gemeinschaftspraxis Potsdam am Park Sanssouci (in Kooperation mit dem St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci, Germany)

2007–09/2010: Weiterbildung zunächst zur Internistin dann zur Kardiologin

Deutsches Herzzentrum Berlin

04/2003-06/2007: Weiterbildung Innere Medizin, Einsatz im CT (Schwerpunkt kardiovaskuläre Bildgebung) und auf beiden Intensivstationen des Hauses

Berlin, Vivantes Klinikum im Friedrichshain

09/2001–02/2003  Weiterbildung Innere Medizin/Nephrologie

2003 Approbation als Ärztin
2001 Teilapprobation
1992-2001 Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Freien Universität Berlin

2018   Level III Zertifizierung für Herz-MRT der amerikanischen Society for Cardiovascular magnetic resonance (SCMR) und Level III Zertifizierung für Herz-MRT der europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC/EACVI)

2013     Qualifikation zur Hypertensiologin durch die Deutsche Hochdruckliga (DHL)

2012      Zertifizierung durch die europäischen Gesellschaft für Kardiologie ESC/EACVI für transthorakale und transösophageal Echokardiographie

2011     Fachärztin für Kardiologie

2009     Fachärztin für Innere Medizin

2008     Erwerb FK Rettungsmedizin

DGIM (Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin)

DGK (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie)

ESC (Europäische Gesellschaft für Kardiologie)

EACVI (European Association for Cardiovascular Imaging)

2014-2019  Lehrtätigkeit an der Charité Berlin (Studentenunterricht (POL), Leitung Studierendenkongress, Leitung d. Seminare für Gute Wissenschaftliche Praxis)

2014-2019  Ausbildung von Ärztinnen und Ärzten in der Herz-MRT (University Training Centre der Charité)

2013 Oberärztin Fremantle Hospital/WA Australien, Examensvorbereitung und Durchführung

2012-13/2014-2016  Tutorin für DEGUM-Echokardiographie-Kurse am Deutschen Herzzentrum Berlin