MEOCLINIC – Nur wer sich wohl fühlt, wird gesund!

Kardiologie

nicht-invasive Diagnostik, Sonografie und Computertomographie des Herzens garantieren eine moderne Behandlung aller Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Läuft es bei Ihnen gerade nicht rund? Keine Sorge: Das Kardiologisch-Internistische Zentrum an der MEOCLINIC ist spezialisiert auf die Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie deren Vorbeugung. Wir bieten Ihnen alle Untersuchungen und diagnostische Verfahren auf höchstem Niveau rund um internistisch-kardiologische Fragestellungen. Sowohl spezielle Nachfragen von zuweisenden Kollegen, als auch Ihr ganz persönliches Interesse an Ihrer Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sind uns ein wichtiges Anliegen.

Neben der routinemäßigen Sprechstunde zur Behandlung von ambulanten und stationären Patienten legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf die Durchführung von Vorsorgeuntersuchungen. Diese Check-Ups werden ausnahmslos fachärztlich durchgeführt und sind individuell an den Anspruch des Patienten angepasst. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Möglichkeit der Diagnostik von Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit aussagekräftiger Medizintechnik wie hochauflösende bildgebende Verfahren, deutlich verbessert. Nichtinvasive Diagnostik, moderne Sonografie sowie die Computertomographie des Herzens kommen in der Diagnostik des Herzkreislaufsystems bei uns sämtlich zum Einsatz.

Zusätzlich geben wir Ihnen ausreichend Zeit, damit Sie alle Ihre Fragen stellen können: Sei es bei einer Vorsorge-Untersuchung, der Diagnostik unklarer Beschwerden oder bei der Behandlung und Nachsorge von bereits bekannten Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Uns ist sehr daran gelegen, dass Sie die Einzelheiten der Diagnostik und Therapie genau verstehen.

Die Behandlung von Herz-Kreislauferkrankungen umfasst drei wesentliche Punkte:

  • Vorsorge
  • Diagnostik bei unklaren Beschwerden, sowie
  • Behandlung und Nachsorge bei manifesten Herz-Kreislauferkrankungen

Damit verbunden sind folgende drei Verfahrensschritte

Erstens: Wie hoch ist Ihr Risiko für einen Herzinfarkt?

Wichtigster Ansatz, um Herz-Kreislauferkrankungen zu verhindern, ist eine effiziente und sorgfältige Vorsorgeuntersuchung. Diese beinhaltet eine Anamnese Ihrer persönlichen und familiären Krankengeschichte, eine klinische Untersuchung und je nach Risikoprofil weitere Tests. Häufig asymptomatische Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Cholesterinerhöhung und Diabetes mellitus sollten ausgeschlossen werden. Unter Berücksichtigung dieser Informationen kann Ihr individuelles Risiko eingeschätzt, und gegebenenfalls ein therapeutischer Interventionsplan erstellt werden.

Zweitens: Sie leiden unter ungeklärten Beschwerden?

Brustschmerzen, Herzstolpern, Luftnot, Schwellungen der Beine, oder ein „Leistungsknick“ sowie andere Symptome können Hinweise auf eine bestehende Erkrankung des Herz-Kreislaufsystems darstellen. Hier bietet kardiologische-Internistische Zentrum an der MEOCLINIC umfassende diagnostische Möglichkeiten. Neben der exzellenten klinischen Expertise stehen Geräte der neuesten Generation zur Verfügung.

Drittens: Im Falle einer bereits diagnostizierten Herzerkrankung…

…würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich in unsere Behandlung begeben möchten!

Die im 21. Jahrhundert zumeist an mehreren Eckpunkten angreifende Therapie von Herz-Kreislauferkrankungen stellt eine große Herausforderung an den behandelnden Kardiologen – und nicht zuletzt an den Patienten – dar. Wir übernehmen gerne die weitere Diagnostik oder Therapie, ebenso wie die Nachsorge nach Herz-Operationen oder Katheterinterventionen.

Fragen Sie uns – wir haben stets ein offenes Ohr für Ihre Belange und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ärzte im Fachgebiet

« zurück

24 Stunden-Telefon

Unser Service-Telefon ist rund um die Uhr für Sie geschaltet. Rufen Sie uns an!

Telefon: +49 30 2094-4000

x