Schwindeldiagnostik

in den Privatpraxen

der MEOCLINIC

Terminanfrage

Moderne elektronisch gesteuerte Untersuchung zur Schwindeldiagnostik

Es gibt verschiedene Arten von Schwindel, die jeweils Hinweise auf eine mögliche zugrunde liegende Erkrankung liefern können. So kann sich der Schwindel wie in einem Karussell anfühlen (Drehschwindel), wie auf einem schwankenden Schiff (Schwankschwindel) oder wie in einem stark beschleunigten Aufzug (Liftschwindel). Einige Patienten klagen zusätzlich über Übelkeit und Erbrechen, Gangstörungen, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Tinnitus oder Hörstörungen. Je nach Ursache kann Schwindel plötzlich oder schleichend beginnen, bei bestimmten Bewegungen des Kopfes auftreten, nur für einige Sekunden oder dauerhaft bestehen.

Treten zusätzlich Einschränkungen des Bewusstseins, Sprachstörungen, einseitige Veränderungen  der Gesichtsmotorik (Gesichtsnervlähmungen) und/oder neurologische Symptome auf, muss dringend ein Schlaganfall ausgeschlossen werden. Bitte wählen Sie den Notruf: 112.

Ein funktionierendes Gleichgewicht beruht auf dem komplexen Zusammenspiel verschiedener Organe. Dazu gehören der Gleichgewichtssinn im Innenohr, die Augen, Rezeptoren in den großen Muskeln und Gelenken sowie der Halswirbelsäule und das Gehirn, insbesondere das Kleinhirn. Erfolgt eine Schädigung oder Störung in einem dieser Bereiche, kann es zu Schwindel kommen. Meist liegen dem Schwindel harmlose Ursachen zugrunde, in einigen Fällen sollte jedoch eine umfassende Diagnostik stattfinden.

Terminanfrage

Welche Untersuchungen werden durchgeführt?

Zunächst wird eine umfangreiche Krankengeschichte (Anamnese) erhoben.  Auslösende Ursachen, Qualität und Dauer des Schwindels sind oft wegweisend in der Diagnosestellung. Sind Sie schon länger durch Schwindel beeinträchtigt und es sind Untersuchungen und Bildgebungen an anderer Stelle erfolgt, bitten wir Sie, diese zur Erstuntersuchung mitzubringen.

Nach gründlicher HNO-ärztlicher Untersuchung zum Ausschluss von akuten HNO-Erkrankungen wie Mittelohrentzündungen, Verletzungen oder ähnlichem, erfolgt eine Untersuchun