MEOCLINIC – Nur wer sich wohl fühlt, wird gesund!

Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie

Vorsorge, OP und Nachsorge eines breiten chirurgischen Spektrums aus einer Hand

Herzlich willkommen im Zentrum für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie in der MEOCLINIC.

Im chirurgischen Zentrum der MEOCLINIC wird der engen interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen allen sich überschneidenden Fachbereichen sowie dem Zentrum für bildgebende Diagnostik eine besondere Bedeutung zugeschrieben.

Auch hier stehen wir zu unserem Versprechen und schenken Ihnen das Wertvollste was wir haben: Unsere ganze Aufmerksamkeit. Eine sorgfältige und umfangreiche internistische Abklärung steht für uns zunächst im Vordergrund. So ist es uns möglich, bei einem ausgiebigen Aufklärungsgespräch individuell an den Patienten angepasste Diagnosen zu erstellen.

Chirurgie ist immer eine Frage des Vertrauens, deshalb steht bei uns ein intensives Kennenlernen des Operateurs, sowie ein ausgiebiges Aufklärungsgespräch zur geplanten Operation bzw. deren Alternativen am Anfang einer jeden Therapie.

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum der Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie. Unsere Tätigkeitsfelder reichen von der Endokrinen Chirurgie über die minimalinvasive Chirurgie des Bauchraums bis hin zur modernen Adipositaschirurgie.

Unsere Erfahrungen in der Gefäßchirurgie und Kinderchirurgie runden das Leistungsspektrum ab. Die Wahl und Anwendung eines besonders schonenden Verfahrens der minimal- invasiven Chirurgie steht bei uns im Zentrum der chirurgischen Versorgung.

Die Operationen erfolgen je nach Ausmaß stationär oder ambulant.
Im Umfeld von weiteren ca. 30 Fachgebieten ist es möglich, jederzeit ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Behandlungspaket anzubieten. Die Operation erfolgt zeitnah und sensibel.

Im Ambiente unserer internationalen Privatklinik mit 5 Sterne Komfort soll es Ihnen an nichts fehlen.

Erhalten Sie einen Termin in unseren Spezialsprechstunden binnen 24 Stunden und bekommen Sie eine Expertenmeinung und wenn nötig einen kurzfristigen OP-Termin.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Download: Flyer Chirurgie

Adipositaschirurgie

Verfahren zur Gewichtsreduktion bei krankhaftem Übergewicht

Magenband (Gastric banding)
Schlauchmagen-OP (Sleeve)
Magenbypass (Gastric bypass)

Endokrine Chirurgie / Schilddrüsenerkrankungen( Nutzung des Neuromonitorings obligat)

  • Eingriffe an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen (klassisch-konventionell, MIVAT=minimal-invasiv videoassistierte Thyreoidektomie)
  • Alle gut- und bösartigen Erkrankungen der Schilddrüse und der Nebenschilddrüsen
  • Operation bei Morbus Basedow (Autoimmunerkrankung)
  • Operation bei Hashimoto-Thyreoiditis (autoimmune Entzündung)
  • Rezidiveingriffe (Zustand nach Voroperation)
  • Operation bei intrathorakaler Struma (Ausdehnung in den Brustkorb)
  • Operation bei genetisch bedingten Erkrankungen mit Beteiligung der Schilddrüse und Nebenschilddrüse
  • Primärer und sekundärer Hyperparthyreoidismus (Nebenschilddrüsenüberfunktion)
  • Struma (Kropf) bei älteren Patienten

Operationen auch bei Kindern

Gefäßchirurgie

  • Halsschlagader (Carotis-TEA= Thrombendarteriektomie)

  • Aorta (Rohrprothese, Aorto-femorale Bypässe)

  • Leistenschlagader (Femoralis-TEA)

  • Periphere Bypässe (Femoro-popliteale Bypässe)

  • Katheter- und Portimplantationen (zwecks Chemo-, Ernährungs- und Schmerztherapie)

Kinderchirurgie

Beratung für Eltern und Kindern mit angeborenen Fehlbildungen

Bei komplexeren Indikationen oder notwendigen chirurgischen Eingriffen bei Kindern unter 3 Jahren arbeiten wir u.a. eng mit der Universitäts-Klinik für Kinderchirurgie der Charité zusammen

  • Leistenbruch

  • Wasserbruch / Hydrozele

  • Hodenhochstand (Bauchhoden, Leistenhoden)

  • Varikozele (endoskopisch)

  • Vorhautverengung (Phimose)

  • Rituelle Beschneidung

  • Frenulumplastik

  • Labiensynechie

  • Bakerzyste Kniekehle

  • Morbus Hirschsprung-Diagnostik (radiologisch und histologisch)

  • Eingewachsener Zehnagel

  • Panaritium (Hände)

  • Ganglion

  • Tendovaginitis stenosans (schnellender Daumen)

  • Halsfistel / Halszyste

  • Analfistel

  • Analenge

  • Verkürztes Zungenbändchen

  • Eingriffe an der Haut und Unterhaut (z.B. Leberflecke, auch großflächig, Talgzysten, Fremdkörper, Warzen, Mollusken, Tumoren, Lipome )

  • Epidermoidzyste

  • Chirurgisch relevante Diagnostik im Bauchraum

  • Blinddarm-OP

  • Weiteres auf Anfrage

Kolorektale Chirurgie

  • Resezierende Eingriffe des Dickdarms und Enddarms bei gut und bösartigen Erkrankungen vorwiegend minimalinvasiv durchgeführt

  • Transanale Eingriffe

  • Colon- und Rektumresektionen, Exstirpation, Tumorresektion

  • Inkontinenzoperationen (Rectopexie, Colon elongatum)

Minimal-Invasive Chirurgie

  • Gallenblasenentfernung bei Steinleiden, Entzündung (Cholezystektomie)

  • Blinddarmentfernung bei akuter, wiederkehrender Entzündung oder Tumorverdacht

  • Appendektomie

  • Antirefluxoperationen bei Zwerchfellhernien und therapierefraktärem Sodbrennen

  • Fundoplicatio, Hiatoplastik, Fundopexie

  • Entfernung von Magentumoren ( Vollwandexzisionen, Magenteilresektion)

  • Dünndarmteilresektionen bei Verengungen, funktionellen Störungen oder Tumoren

  • Morbus Crohn, Motilitätsstörungen, Adhäsionen

  • Diagnostische Bauchspiegelung bei unklaren Beschwerden, auch Lymphknotenentfernung

  • Staging Laparoskopie

  • Verwachsungslösung nach vorangegangenen Operationen

  • Adhäsiolyse, Bridenlösung

  • Minimalinvasive Behandlung von Leisten- und Bauchwandbrüchen

  • Transabdominelle Netzplastik -TAPP, Intraperitoneales Onlay Mesh -IPOM

Onkologische Chirurgie

Resezierende Eingriffe bei Magen-, Dünn- und Dickdarmtumoren, bei komplexeren ausgedehnteren Eingriffen gemeinsame Therapieplanung und Zusammenarbeit mit Onkologischen Zentren

Proktologie

  • Hämorrhoiden(klassisch, Stapler)

  • Analfistel

  • Analfissuren

Varizenchirurgie

Operationen bei Krampfaderleiden
Magna/ Parvastripping, Phlebektomien, Verödungen

Weitere Operationsverfahren

Eingriffe an der Körperoberfläche

- Atherome

- Hauttumore

- Weichteilinfektionen (Abszesse)

« zurück

24 Stunden-Telefon

Unser Service-Telefon ist rund um die Uhr für Sie geschaltet. Rufen Sie uns an!

Telefon: +49 30 2094-4000

x