Nierenstein Steinsanierung

Terminanfrage

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, Blasen- und Nierensteine sind häufig ein sehr schmerzhaftes Leiden. Jedoch können inzwischen selbst größere Steine in den meisten Fällen minimalinvasiv entfernt werden. Im günstigsten Fall ist es sogar möglich, sie narkosefrei ambulant mit Stoßwellen (ESWL) zu zertrümmern, damit sie anschließend über die Harnleiter ausgeschieden werden können. Größere chirurgische Eingriffe sind nur bei großen Steinmassen oder weiteren zu korrigierenden anatomischen Problemen notwendig, diese kommen nur noch äußerst selten vor.

Unser Spezialist für endoskopische Eingriffe an Harnblase, Niere und Harnleiter Dr. med. Peter Werthemann bietet Ihnen eine individuelle Steintherapie nach Maß. Er entscheidet mit Ihnen gemeinsam, welche Therapie die beste ist. Lassen Sie sich einfach in der MEOCLINIC über Ihre Möglichkeiten zu Behandlung von Nierensteinen oder Blasensteinen beraten.

Ihr Experte