• Mund Kiefer und Gesichtschirurgie2018-08-08T13:19:29+00:00

    MUND-, KIEFER- UND GESICHTSCHIRURGIE

    Bindeglied zwischen Zahnmedizin und operativen Fächern.

    Das Leistungsspektrum reicht von der Operation der Kieferfehlstellungen über die Rekonstruktive Implantologie bis hin zur gesichtschirurgischen konstruktiven Harmonisierung.

    Oberstes Ziel der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist der Erhalt und die Wiederherstellung der Strukturen des Gesichtes und der Kiefer. Hierbei geht es nicht nur um rein funktionelle Aspekte wie Sprechen, Kauen und Schlucken, sondern auch um ästhetische Gesichtspunkte, da das Aussehen und damit die Attraktivität, vor allem für den Patienten selbst, eine wichtige Rolle spielt.

    Die Komplexität der Strukturen im Gesicht erfordert eine spezielle Ausbildung des Operateurs. Aus diesem Grund muss der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg neben der zahnärztlichen Approbation auch die ärztliche Approbation  vorweisen. Die langjährige Ausbildung entwickelt den Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen damit zu einem besonders qualifizierten Spezialisten.

    Ärzte im Fachgebiet

    Prof. Dr. med., Dr. med. dent. Bodo Hoffmeister

    Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Plastische Operationen

    weiterlesen »