MEOCLINIC – Nur wer sich wohl fühlt, wird gesund!

Kinderorthopädie

Diagnostik und Therapie angeborener und erworbener Erkrankungen des Bewegungsapparates bei Kindern

Kinderorthopädie
Viele Erkrankungen wie X- oder O-Beine, Innenrotationsgang, Knick-Senkfüße & Wachstumsschmerzen sind bei Kindern normal (physiologisch).
Wichtig ist es nur zu erkennen, wann ein behandlungsbedürftiger Zustand vorliegt. Veraltete Therapieansätze mit passiver Fußkorrektur durch Schaleneinlagen wurden inzwischen durch aktive Varianten zur Muskelkräftigung (Propriozeption) ergänzt und verbessert.
Durch unsere dynamische Fußdruckvermessung lässt sich sowohl die Therapieplanung optimieren als auch der Therapieerfolg kontrollieren. Zusätzlich sinnvoll sind natürlich individuelle Therapieprogramme und tägliche Eigenübungen.

Wirbelsäulenerkrankungen bei Kindern
Wenn Sie Fragen zu kindlichen Fehlhaltungen, wie Rundrücken, Hohlkreuz oder Beckenschiefstand haben, steht Ihnen unsere 3-D Wirbelsäulenvermessung zur Verfügung. Hierbei wird ohne Strahlenbelastung eine 3D-Oberflächenvermessung durchgeführt. Nachfolgend kann dann über eine gezielte Gymnastik Ihrem Kind ein Eigenübungsprogramm zusammengestellt werden. Zusätzlich erhalten Sie Informationen zu einer evtl. vorliegen Kiefergelenkstörung (CMD), die sich auf die Haltung negativ auswirken kann.
Bei Skoliosen und anderen strukturellen Störungen kann es manchmal erforderlich sein, ein Korsett zu tragen. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Korsettbauer (cc-tec.de) wird eine optimale Versorgung gewährleistet, so dass unnötige Operationen vermieden werden können.

Kommen Sie gerne in unsere Sprechstunde. Wir beraten Sie umfassend.

« zurück

24 Stunden-Telefon

Unser Service-Telefon ist rund um die Uhr für Sie geschaltet. Rufen Sie uns an!

Telefon: +49 30 2094-4000

x