PROF. DR. MED. SIEGFRIED VOGEL2018-10-02T08:05:49+00:00

PROF. DR. MED. SIEGFRIED VOGEL

Facharzt für Neurochirurgie mit Spezialisierung auf mikrochirurgische und minimalinvasie Behandlunden von Erkrankungen des Hirns und der Wirbelsäule

Fachgebiete

Neurochirurgie

Terminanfrage:
+49 30 2094 4000
termin@meoclinic.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
8:00 bis 19:00 Uhr

  • Wir sind besonders spezialisiert auf die mikrochirurgische und minimalinvasive Behandlung von Erkrankungen des Hirnes, des Rückenmarkes, der peripheren Nerven und der Wirbelsäule. Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Behandlung von Patienten mit Hirntumoren; dabei behandeln wir auch Patienten im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter. Einen weiteren Schwerpunkt stellen Operationen bei degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule dar.
  • Kopf- und Gefäßneurochirurgie
  • Mikrochirurgische Behandlung von Schädelbasisprozessen, z. B. Hypophysenadenome, Meningeome und Chordome, ggf. in interdisziplinärere Zusammenarbeit mit unserer HNO-Abteilung
  • Entfernung von Akustikusneurinomen, Pinealistumoren und -zysten
  • Entfernung von intraorbitalen Tumoren, ggf. in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Kollegen unserer ophthalmologischen Abteilung
  • Operative Behandlung von zerebrovaskulären Erkrankungen, z. B. Aneurysmen der intrakraniellen Gefäße mit und ohne vorangegangener Subarachnoidalblutung und Angiome Epilepsiechirurgische Eingriffe bei Temporallappenepilepsie (Amygdalhippocampektomie)
  • und extratemporalen Foci
  • Behandlung verschiedener Formen des Hydrocephalus mittels Shuntprozeduren unter Verwendung programmierbarer und nichtprogrammierbarer Ventilsystems sowie mittels endoskopischer Therapieverfahren
  • Operative Schmerztherapie z. B. bei Trigeminusneuralgie (Dekompressionsoperation nach Jannetta oder Thermokoagulationsbehandlung), Implantation von Schmerzpumpen und Neurostimulatoren
  • Omentum-majus-Transplantation z. B. bei Moya-Moya-Erkrankung und bei degenerativen Erkrankungen des Hirnes (M. Alzheimer, M. Parkinson)
  • Wirbelsäulenchirurgie und periphere Nerven
  • Mikrochirurgische Nukleotomie bei lumbalen, zervikalen und thorakalen Bandscheibenvorfällen
  • Minimalinvasive Eingriffe bzw. Laminotomie bei Spinalkanalstenosen
  • Instrumentationen incl. PLIF bei Instabilitäten der Wirbelsäule, in ausgewählten Fällen auch minimalinvasive Fixateur-Anlage mittels SEXTANT-System
  • Mikrochirurgische Diskektomie und Implantation von Bandscheibenprothesen zur Funktionswiederherstellung oder PEEK-Cages zur Fusionierung
  • Implantation von Schmerzpumpen und Neurostimulatoren
  • Operative Behandlung von Wirbelkörpermetastasen mittels Wirbelkörperersatz
  • Chirurgische Behandlung von Engpass-Syndromen peripherer Nerven und Pathologien im Bereich der Nervenplexus einschließlich Transposition von Nerven
  • Kinderneurochirurgie
  • Behandlung aller Arten von Tumoren (Hirnstammastrozytome, Ependymome, PNET, Pinealisprozesse, Kraniopharyngeome, Optikusgliome, Plexuspapillome)
  • Behandlung kongenitaler Missbildungen wie Arnold-Chiari-Malformationen oder Myelodysplasie/Spina bifida
  • Behandlung von Hirnzysten
  • Korrigierende Eingriffe bei Kraniosynostosen einschließlich frontobasalem Advancement
1949 – 1961Grundschule und Gymnasium, Dresden
1962 – 1968Studium der Medizin an der Humboldt-Universität Berlin
1968 – 1974Assistenzarzt in der Chirurgischen Universitätsklinik, Charité Berlin
1969Doktor der Medizin, Humboldt-Universität, Medizinische Fakultät Berlin
1974Facharzt für Chirurgie
1974 – 1982Assistenzarzt in der Abteilung für Neurochirurgie, Charité Berlin
1978Facharzt für Neurochirurgie
1982Habilitation an der Medizinischen Fakultät Humboldt-Universität Berlin
1982 – 1988Oberarzt und Privatdozent für Neurochirurgie in der Abteilung für Neurochirurgie, Charité Berlin
1987Gastprofessor für Neurochirurgie an der John-Hopkins-Universität Baltimore
1988 – 1989Professor für Neurochirurgie an der Medizinischen Akademie Magdeburg
1989 – 1997Professor für Neurochirurgie an der Universitätsklinik für Neurochirurgie, Charité Berlin
1991Gastprofessor für Neurochirurgie Am Barrow Neurological Institute, Phoenix, Arizona
1997 – 2010Chefarzt der Abteilung für Neurochirurgie am Sankt Gertrauden-Krankenhaus Berlin
Seit 10/2010Facharzt für Neurochirurgie in der MEOCLINIC